Symptome von trockener Haut und Schuppenflechte

Symptome bei trockener Haut und Schuppenflechte richtig deuten

 

In diesem Blog möchte Ich dir alles zu den Symptomen von trockener Haut und Schuppenflechte erklären. Wichtig ist, dass Du deine Probleme richtig deutest. Es kann ja sein, dass Du denkst das Du trockene Haut hast, aber es etwas ganz anderes ist. Ganz kurz erstmal zu mir. Ich habe selber lange Zeit trockene Haut gehabt. Obwohl ich soviel ausgetestet habe, sein es verschiedene Cremés oder Salben, es half bei mir leider nichts. Nachdem ich sehr oft bei verschiedene Ärzten war und mit vielen betroffenen über trockener Haut oder Schuppenflechte geredet habe, konnte ich ein Lösung für diese Probleme heraus finden. Wie das funktioniert? das erfährst du HIER.

 

Symptome bei trockener Haut

 

Die Gründe von trockener Haut sind ganz verschiedene. Bei trockener Haut ist die natürliche Fett- und Feuchtigkeitsregulation der Haut gestört und wir belastet. Die Haut wird rau und spröde, spannt und bildet im Extremfall Risse und Austrocknungsstellen. Trockene Haut ist ein weit verbreitetes Symptom, besonders älteren Menschen trifft es oft, denn mit dem Alter nimmt die Feuchtigkeit der Haut natürlicherweise ab. Äußere Faktoren spielen auch ein große Rolle. Unter anderem Mangelernährung, Kälte oder Hitze. Aber auch andere verschiedene Krankheiten, können die Ursache für trockene Haut sein. 

Abschuppungen, Juckreiz und Rötungen sind die gängigsten Symptome . Symptome wie Juckreiz oder Spannungsgefühle, können bei Feuchtigkeitsverlust durch trockener Haut begleitet sein.

 

Symptome bei Schuppenflechte

 

Bei der Schuppenflechte, auch Psoriasis vulgaris genannt, sind die Symptome ähnlich wie bei der trockener Haut. Entzündlich gerötete, schuppende Hautstellen sind die typischen Symptome bei Schuppenflechte. Diese sind oft mit Brennen und Juckreiz verbunden, die es nicht einfach machen. Oft können auch schmerzhafte Risse an den betroffenen Stellen auftreten. Am meisten sind die Außenseiten von Knie und Ellenbogen betroffen, da diese immer in Bewegung sind. Die behaarte Kopfhaut und die hintere Ohrhaut sind zusätzlich am häufigsten betroffen. Als wäre das nicht genug, kann Schuppenflechte auch an Gelenken und an den Nägeln auftreten. 

 

Was kannst Du im Vorfeld tun?

 

Ganz wichtig ist eine gesunde ausgewogene Ernährung. Frisches Obst und Gemüse liefern wichtige Mineralien und Vitamine für die Zellen. Trink ausreichend über den Tag hinweg, am besten natürlich Wasser. Aber auch Fruchtschorlen oder Früchte- und Kräutertees sind eine alternative. Alkohol ist nie eine gute Idee, auch für deine Haut nicht. Daher versuche deine Alkoholkonsum im Rahmen zu halten, damit du deine Haut nicht zusätzlich schadest. Sport ist nicht nur gut für deinen Körper, sondern auch für deine Haut! Viel Bewegung an der frischen Luft fördert die Durchblutung deiner Haut womit Du so trockene Haut vorbeugst.

 

ENDLICH HABE ICH KEINE PROBLEME MIT TROCKENER HAUT MEHR

Seitdem ich die richtige Lösung gegen Hauttrockenheit gefunden habe und sie täglich anwende, sieht meine Haut wieder gesund und frisch aus! Jetzt kann ich wieder meine Lieblings-T-Shirts tragen, ohne dass die Haut spannt oder juckt. Ich fühle mich wieder wohl in meiner Haut und liege gern zum Sonnenbaden auf der Terrasse. Mit meiner Lösung gegen trockene Haut schaffst du es ebenfalls, deine Hautprobleme zu überwinden! Verändere dein Leben heute noch, wende die richtige Lösung gegen trockene Haut ab sofort jeden Tag an und freue dich in paar Wochen über deine gesunde Haut! Wenn Du wissen möchtest wie das funktioniert und das ganz natürlich, dann klicke bitte auf diesem Link.

 

Deine Annalena Hoffmann

Weitere Blogbeiträge:

© Haut-Plan.de